• Beratung durch Hundebesitzer
  • Versandkostenfrei in D ab 39,- €
  • Persönliche Beratung unter 06122 - 92 77 62 2
Startseite > Hunde unterwegs > Hundeleinen u. Halsbänder
< Hunde unterwegs
Fettleder-Schleppleine 7m
Fettleder-Schleppleine 7m

Fettleder Schleppleine - dunkelbraun

Größe
 8 mm breitAusverkauft Artikel anfragen
10 mm breit noch 4 Artikel vorhandenLieferzeit: 1-2 Werktage ** 65,- € 
12 mm breit noch 2 Artikel vorhandenLieferzeit: 1-2 Werktage ** 75,- € 
15 mm breit noch 2 Artikel vorhandenLieferzeit: 1-2 Werktage ** 85,- € 

65,- €

inkl. 19% MwSt., inkl. Versandkosten für Deutschland

Nettopreis: ab 54,62 €

ooooo (0)

Variante: 10 mm breit

Artikelnummer: 1422

GRATIS Lieferung

  • Lieferzeit: 1-2 Werktage **
  • Versandkostenfrei ab 39,- EURO innerhalb Deutschlands

Fettleder Schleppleine mit Messingkarabiner ohne Handschlaufe in dunkelbraun in mind. 7m Länge.

Die Fettleder Schleppleine liegt sehr gut in der Hand, der Messingkarabiner ist in die Leine eingeflochten, das macht die Leine besonders stabil. Keine Nieten und Nähte. Die Fettlederleine ist weich und flexibel.

Vorteile Fettleder Schleppleine dunkelbraun:

  • sehr geschmeidig
  • ohne Handschlaufe
  • Messingkarabiner in die Leine eingeflochten, dadurch ist die Leine besonders stabil
  • ideal zum Trailen, zur Fährtensuche oder einfach nur als Schleppleine
  • die Fettlederleinen sind handgefertigt und weichen unter Umständen etwas vom Produktbild ab
  • gibt es in drei verschiedenen Stärken
  • die Leinen werden mit der Zeit immer "persönlicher" und entwickeln eine eigene Patina und Schönheit

Bitte beachte, dass Fettlederleinen zunächst etwas abfärben! Das gibt sich nach kurzer Zeit.

 

Material / Pflege:

Material:

Leder

 

Pflege:


Fettleder ist im Grunde absolut anspruchslos und eine regelmäßige Pflege nicht unbedingt nötig. Wer der Leine etwas Gutes tun will, kann sie mit Lederöl oder -fett behandeln. Dazu die Leine natürlich säubern, und im trockenem Zustand erwärmen auf max. 50°C. Die warme Leine fetten. Durch die Wärme öffnen sich die Poren weit und das Fett kann gut aufgenommen werden.


Material:

Leder

 

Pflege:


Fettleder ist im Grunde absolut anspruchslos und eine regelmäßige Pflege nicht unbedingt nötig. Wer der Leine etwas Gutes tun will, kann sie mit Lederöl oder -fett behandeln. Dazu die Leine natürlich säubern, und im trockenem Zustand erwärmen auf max. 50°C. Die warme Leine fetten. Durch die Wärme öffnen sich die Poren weit und das Fett kann gut aufgenommen werden.


Passend dazu
Ähnliche Artikel
Zusammengekauft mit
Allgemeine Hinweise zur Bestellung
  • Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 4,90 € bis zu einem Bestellwert von 39,- €. Bestellungen ab 39,- € werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert.
  • Abholung im Geschäft Gratis
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >
Mehr Informationen
Versandkostenfrei in D
ab 39,-€
Service & Beratung:
06122 / 92 77 62 2
Schnelle Lieferung &
flexible Zahlarten
90 Tage
Widerrufsrecht